POL-MA: Mannheim/Käfertal: Gebäudebrand verursacht ca. 200 000,- Euro Sachschaden

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-MA: Mannheim/Käfertal: Gebäudebrand verursacht ca. 200 000,- Euro Sachschaden. 

14.01.2021 – 03:24

Polizeipräsidium Mannheim

(ots)

Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am Mittwochnachmittag, gegen 16.35 Uhr, der Dachstuhl eines Einfamilienhauses der Straße “Vor dem Wald” in Brand. Der Berufsfeuerwehr Mannheim, unterstützt von den Freiwilligen Feuerwehrabteilungen Nord, Innenstadt und Feudenheim, die mit insgesamt 48 Mann im Einsatz waren gelang es das Feuer unter Kontrolle zu bringen und gänzlich gegen 22.30 Uhr zu löschen. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich eine Person unverletzt aus dem Gebäude in Sicherheit bringen. Der Schaden am Gebäude, welches derzeit unbewohnbar ist, wird auf ca. 200 000,- Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4811713