LPI-EF: Eingeschlagen

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Eingeschlagen. 

14.01.2021 – 13:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Zu einer Auseinandersetzung kam es gestern Abend in einem Einkaufsmarkt in der Kranichfelder Straße. Ein 20-Jähriger passierte den Kassenbereich, als er von zwei Unbekannten angepöbelt wurde. Als sich die zwei Männer dann hinter dem jungen Mann befanden, stießen sie ihm einen Einkaufswagen in den Rücken. Im Anschluss schlug das Duo auf den 20-Jährigen ein und trat ihn u. a. ins Gesicht. Die Täter konnten unerkannt entkommen, der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4812295