LPI-EF: Gegen Hauswand gefahren

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Gegen Hauswand gefahren. 

14.01.2021 – 14:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Gestern Nachmittag kam es in Orlishausen zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Autofahrer kam an der Kreuzung Lindenstraße/ Schenkplatz aus bisher unbekannter Ursache beim Linksabbiegen nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen eine Hauswand. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Auto des 53-Jährigen wurde abgeschleppt. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, kann nicht gesagt werden. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4812415