LPI-EF: Großer Schreck

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Großer Schreck. 

14.01.2021 – 14:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Einen riesen Schreck bekam gestern Vormittag eine Mutter in der Friedrich-Engels-Straße in Erfurt. Gegen 11.30 Uhr überquerte sie mit ihrem Kinderwagen den dortigen Fußgängerüberweg, als ein Auto ohne seine Fahrt zu verlangsamen auf sie zufuhr und den Kinderwagen streifte. Glücklicherweise wurden weder Mutter noch Kind bei dem Zusammenstoß verletzt. Im Anschluss gab die ältere Autofahrerin Gas und fuhr in Richtung Steinplatz davon. Bei dem Pkw handelt es sich um einen grauen Kleinwagen mit Erfurter Kennzeichen, möglicherweise ein VW. Hinweise zu dem Vorfall bitte an den ID Nord: 0361/ 7840-0. (0010137) (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4812416