Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Deutscher gründet Bank und verteilt Getty Aktien

Detroit/London/Berlin (ots) – Kryptowährungen schiessen in den Himmel – Geld selbst steht vor der Inflation. Saxo Bank of Art setzt auf eigene Währung – Kunst Investment. 99 Kapitalanlagen aus Stahl, Gold und Erdöl.

Nicht nur an der Wall Street oder Frankfurt am Main wird Finanzgeschichte geschrieben.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Europa und die Welt stehen im Umweltdesaster, politische Verwirrung in Corona und Brexit-Zeiten. In der Pandemie – der größten Krise der Weltgeschichte läßt Heiko Saxo – Der Autokünstler die Kultur aufleben. Saxo schafft einen neuen Trend-zeitlose Kunst, stabil und unverwüstlich. Zum Anfassen, aus Relikten der alten Zeit- neu definiert!

Saxo Bank of Art präsentiert “Detroit Flowers“, 99 Skulpturen aus dem originalen Getty Cadillac Seville von 1967.

Heiko Saxo läßt Erdöl aus Gibraltar fliessen – aus den Öffnungen der Getty Skulpturen. Aus ihnen sprießen “Detroit Flowers“ – Metallkronen und Tausende Kristalle.

Die ca. 2m großen und 100 Kg schweren Skulpturen stehen auf Granitsteinen.

Die einzigartigen Cadillac Skulpturen aus Stahl, Gold und Erdöl vom deutschen Autokünstler Heiko Saxo stehen auf https://www.saxobankofart.com/getty-sculptures zwischen €10.000 und €25.000 mit Zertifikat zum Verkauf. Kunstsammler und Motorsport Enthusiasten aus aller Welt können ab heute die “Getty Aktien“ erwerben.

Nach der letzten Fahrt des Getty Luxusfahrzeuges von London nach Weert, Niederlande wurde das Fahrzeug vergoldet und mit 2.222 Kronen und 100.000 Kristallen übersät. Daraufhin zerschnitt Heiko Saxo das Auto in 99 Teile und setzte es neu zusammen.

“Ich möchte der Erde etwas Kulturelles zurück geben, das vor über 50 Jahren Jean Paul Getty, US-amerikanischer Öl-Tycoon und damals reichster Mann der Welt, der Erde entnommen hat – Kultur ist Leben” so Saxo.

Quellenangaben

Bildquelle: präsentiert Detroit Flowers, 99 Skulpturen aus dem originalen Getty Cadillac Seville von 1967. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/137307 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137307/4828532
Newsroom: Heiko Saxo Management
Pressekontakt: Luise Böttcher +44-7979-304384
Heiko Saxo Management
Presseportal