LPI-EF: Spritztour mit Folgen

Polizeimeldungen Erfurt

02.02.2021 – 13:15

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Das pubertierende Teenager auf dumme Gedanken kommen können, ist nicht unbekannt. Dass die aber Nico Rosberg spielen und mit einem Mercedes durch Erfurt fahren, ist doch eher eine ungewöhnliche Geschichte. Polizisten stoppten gestern Nachmittag im Erfurter Norden einen Mercedes Benz. Im Wagen saßen vier Kinder im Alter von 11 bis 15 Jahren. Der Fahrer war gerade einmal 13. Gemeinsam hatten sie ohne dem Wissen der Eltern eine Spritztour durch die Landeshauptstadt gemacht. Die Eltern des jungen Fahrers staunten nicht schlecht, als die Polizei mit ihrem Sprössling vor der Tür stand. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4828310