Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Neuer CEO: Filip Thon übernimmt Vertriebsgeschäft der E.ON …

München : Filip Thon übernimmt am 1. April 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der E.ON Energie Deutschland. Damit verantwortet er künftig das Vertriebsgeschäft mit rund 14 Millionen Kunden und rund 7.000 Mitarbeitern in Deutschland. Er folgt auf Victoria Ossadnik, die in den E.ON Vorstand berufen wurde. Filip Thon ist derzeit bei E.ON für das Customer Solutions Geschäft in Zentraleuropa sowie als CEO innogy Polska S.A. tätig. Nach seinem Eintritt 2003 in den RWE Konzern verantwortete er erfolgreich diverse Netz- als auch Vertriebs-Aufgaben im Rahmen verschiedener, internationaler Führungsfunktionen, zunächst bei RWE, später bei innogy bzw. E.ON.

Victoria Ossadnik hatte 2018 die Leitung des E.ON Vertriebsgeschäfts in Deutschland übernommen. In den vergangenen drei Jahren trieb sie nicht nur die Entwicklung der E.ON Energie Deutschland zu einem modernen, digitalen und führenden Energieanbieter weiter voran. Sie schloss auch die Integration der innogy Vertriebssparte erfolgreich ab und baute darüber hinaus das Kundenwachstum weiter aus.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Ich danke Victoria Ossadnik für Ihr Engagement, Ihren Einsatz und Ihre großartige Leistung und freue mich ab dem 01. April auf die gemeinsame Zusammenarbeit im E.ON Konzernvorstand”, erklärte Karsten Wildberger, Vorstand für Kundenlösungen und Vertrieb. “Mit Filip Thon haben wir eine innovative und international erfahrene Führungskraft für die Leitung des Vertriebs in Deutschland gewinnen können. Ich bin überzeugt, dass Filip Thon das Vertriebsgeschäft weiter vorantreiben und wichtige Impulse auf dem Weg in eine dezentrale, nachhaltige und digitale Energiezukunft setzen wird”, so Karsten Wildberger.

E.ON Energie Deutschland ist die Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland, zu der auch die Servicegesellschaft E.ON Energie Dialog, die Energieanbieter E WIE EINFACH, eprimo sowie weitere regional verankerte Energieversorgungsunternehmen gehören. Im Fokus stehen neben der zuverlässigen Energieversorgung mit Strom und Erdgas der Ausbau an Energielösungen zu Photovoltaik, Energiespeichern, Elektromobilität, Smart Metern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen für Privat- als auch Geschäftskunden.

Pressekontakt:

E.ON Energie Deutschland GmbH Arnulfstraße 203 80634 München www.eon.de

Quellenangaben

Bildquelle: Thon übernimmt Vertriebsgeschäft der E.ON Energie Deutschland / Filip Thon übernimmt am 1. April 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der E.ON Energie Deutschland. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109984 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/109984/4830518
Newsroom: E.ON Energie Deutschland GmbH
Pressekontakt: Ulrike Schiermeister
ulrike.schiermeister@eon.com
Presseportal