Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

FREE NOW bietet ab sofort freie Impffahrten an

Hamburg :

– FREE NOW Kunden können sich Taxis oder einen Mietwagen mit Fahrer für freie Impffahrten buchen – Der Mobilitätsanbieter stellt dafür ein Budget von 1 Million Euro bereit – FREE NOW bietet als erste Mobilitätsplattform flächendeckend Impffahrten an: Mit Irland, Polen, Portugal, Rumänien, Italien, Griechenland und Spanien nehmen sieben weitere europäische Länder an der Initiative teil

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hamburg : In vielen Ländern sind in diesen Wochen die ersten Corona-Impfungen gestartet. Der Mobilitätsanbieter FREE NOW möchte die Städte und Länder unterstützen und bietet Impffahrten deutschlandweit in über 45 Städten an. Ab sofort werden alle Fahrten, die über die FREE NOW App gebucht werden und an einer Impfpraxis oder einem Impfzentrum enden, von FREE NOW übernommen. Insgesamt stellt FREE NOW dafür ein Budget von rund 1 Million Euro bereit. Fahrgäste können die Fahrt wie gewohnt über die App bestellen, sich nach der Fahrt an den FREE NOW Kundenservice wenden und dort die Terminbestätigung des Impfzentrums oder der Praxis vorlegen. Der Betrag wird dann von FREE NOW zurückerstattet. Dieses Angebot macht FREE NOW als einziger Mobilitätsanbieter europaweit in acht europäischen Ländern.

Taxis und Mietwagen können einen sicheren Transport gewährleisten

“In Deutschland sind über 30.000 Fahrer bei FREE NOW angeschlossen und können die Menschen innerhalb kürzester Zeit schnell, zuverlässig und sicher zum Impfen bringen. Taxis oder Mietwagen mit Fahrer stellen dafür eine optimale Möglichkeit der Beförderung dar. Alle Fahrzeuge, die für FREE NOW unterwegs sind, fahren mit einer Trennwand und sind so besonders sicher”, sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW.

Auch für die Branche sind die Impffahrten eine wichtige Einnahmequelle. “Nach zehn Monaten Pandemie ohne Veranstaltungen wie etwa Messen zählt aktuell jede Tour. Mit unserer Initiative wollen wir die Fahrer gezielt einbinden und ihnen die Möglichkeit geben, relevante Zielgruppen zu unterstützen und gleichzeitig mehr Touren zu bekommen. Mit diesem Konzept wird auch der ÖPNV noch weiter entlastet werden”, ergänzt Mönch.

Alle Fahrten, die über FREE NOW gebucht werden und an einem Impfzentrum oder einer vergleichbaren medizinischen Einrichtung enden, werden ab sofort von FREE NOW zurückerstattet. Auch Fahrten, die Nutzer für Familienangehörige buchen, werden von FREE NOW übernommen. Alle Infos zur Initiative gibt es unter: https://free-now.com/de/zum-impfzentrum/.

Über FREE NOW:

FREE NOW ist das Multiservice-Mobilitäts-Joint-Venture von BMW und Daimler. Neben Ride-Hailing bietet FREE NOW auch Angebote aus den Bereichen Micromobility wie E-Scooter, E-Bikes, E-Mopeds und auch Carsharing an. Es besteht aus den Verticals FREE NOW (zehn europäische Märkte) und “Beat” (fünf lateinamerikanische Märkte und ein europäischer Markt). Zusammen werden die Verticals derzeit von 50 Millionen Nutzern in 16 Märkten und mehr als 150 Städten genutzt. Damit ist FREE NOW der größte Multiservice-Mobilitätsanbieter in Europa und die am schnellsten wachsende Ride-Hailing-Plattform in Lateinamerika. FREE NOW arbeitet mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, um seinen Kunden eine noch größere Auswahl an Optionen zu bieten, um von A nach B zu kommen. Insgesamt beschäftigt FREE NOW rund 2.000 Mitarbeiter in 35 verschiedenen Standorten rund um den Globus. CEO von FREE NOW ist Marc Berg.

Weitere Infos unter: https://free-now.com/de/ (https://adpublica.us3.list-manage.com/track/click?u=581680731256ad95a2d90ed41&id=5ff02b1d03&e=edfc4dd4b8)

Quellenangaben

Bildquelle: Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135702 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: FREE NOW, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/135702/4832617
Newsroom: FREE NOW
Pressekontakt: Falk Sluga
Senior PR Manager Germany/Austria
Telefon: +49 (0) 40 3060 689-94

E-Mail: falk.sluga@free-now.com

Presseportal