Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Schneechaos: Bei der KRAVAG reiht sich Hilferuf an Hilferuf

Wiesbaden : Querstehende Lkw, umgekippte Sattelschlepper und ein Räumfahrzeug im Graben: Im Schwerverkehr sorgt der Wetterumschwung für Chaos. Im Auftrag des Lkw-Versicherers KRAVAG sind Bergungsunternehmen im Dauereinsatz.

“Bei uns reiht sich Hilferuf an Hilferuf – Schnee, Glätte und schlechte Sicht führen zu zahlreichen Lkw-Unfällen und feststeckenden Fahrzeugen”, berichtet Eberhard Wilkes, Geschäftsführer des R+V-Dienstleisters KRAVAG Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH (KUSS). “Dann gilt es, ganz schnell ein Bergungsunternehmen zu finden, das auch schwere Fahrzeuge aus ihrer Notlage befreien kann.” Damit nicht noch mehr passiert, wird die Unfallstelle zeitnah geräumt. Eine weitere Aufgabe für die KUSS: Ihre Experten minimieren Umweltschäden durch Sofortmaßnahmen – wie etwa durch auslaufenden Treibstoff. Die Trucker können nicht auf besseres Wetter warten. “Pkw sollen in der Garage bleiben, Lkw müssen auf Tour. Die Geschäfte warten auf die Güter”, sagt Wilkes.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Auch Helfer brauchen Hilfe”

An der Bundesstraße 1 bei Helmstedt in Niedersachsen kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall. “Manchmal brauchen auch Helfer Hilfe: Am Sonntag gegen 16 Uhr ist an der B1 ein Räumfahrzeug im Graben gelandet”, erzählt Wilkes. Wenn so ein schweres Fahrzeug erst einmal ins Rutschen kommt, kann der Fahrer es kaum noch stoppen. Dank der Hilfe der KUSS war das Räumfahrzeug schnell wieder im Einsatz.

“Hier zeigt sich der Wert unserer besonderen Serviceleistung für den Schwerverkehr”, sagt Wilkes. Bei Firmenkunden mit einer Vollkasko- und Ladungsversicherung übernimmt die KRAVAG die kompletten Bergungs- und Abschleppkosten bei Lkw- und Bus-Unfällen, steuert die gesamte Schadenabwicklung und übernimmt die Kosten. Der Komplettservice LKW b+a (LKW bergen + abschleppen) ist beitragsfrei.

Quellenangaben

Bildquelle: aße 1 bei Helmstedt in Niedersachsen ist am Sonntag, 7.2.2021, ein Räumfahrzeug im Graben gelandet. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/61791 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: R+V Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/61791/4832881
Newsroom: R+V Versicherung AG
Pressekontakt: Gesa Fritz
Konzern-Kommunikation
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 533-52284
E-Mail: gesa.fritz@ruv.de
Presseportal