POL-FR: Schopfheim: Mülltonnen in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen!

polizeimeldungen

09.02.2021 – 11:34

Polizeipräsidium Freiburg

Zwei brennende Mülleimer wurden der Polizei in der Nacht von Montag, 08.02.2021 auf Dienstag, 09.02.2021 gegen 00.30 Uhr in der Entegaststraße gemeldet. Die Feuerwehr wurde verständigt. Im Nachgang wurden der Polizei weitere brennende Tonnen in der Torstraße und der Himmelreihstraße gemeldet. Insgesamt brannten an drei Örtlichkeiten sechs Mülltonnen. Die Feuerwehr Schopfheim rückte mit drei Fahrzeugen und 9 Mann an und löschte die Mülltonnen. Die Schadenshöhe ist abschließend noch nicht geklärt. Von einer vorsätzlichen Brandlegung wird ausgegangen. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen zur oben genannten Zeit gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4833897