POL-KN: (Spaichingen, Landkreis Tuttlingen) 10.000 Euro Schaden nach Unfall im Begegnungsverkehr (09.02.2021)

polizeimeldungen

09.02.2021 – 13:25

Polizeipräsidium Konstanz

Glück im Unglück haben eine 23-jährige Fiat-Fahrerin und ein 45 Jahre alter Fahrer eines Opel Insignias bei einem Unfall gehabt, der am Dienstagmorgen auf der zu dieser Zeit winterglatten Hausener Straße im Begegnungsverkehr passiert ist. Die junge Frau war gegen 07 Uhr mit einem Fiat 500 auf der Hausener Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ihr Wagen in einer Rechtskurve kurz nach der Bahnüberführung ins Rutschen und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zu einer Kollision mit einem Opel Insignia eines 45-jährigen Autofahrers, der just in diesem Moment dem Fiat entgegenkam. Beide Personen blieben bei dem Unfall unverletzt. Nach der Unfallaufnahme kümmerten sich verständigte Abschleppdienste um die nicht mehr fahrbereiten und mit rund 10.000 Euro beschädigten Autos.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4834179