POL-KA: (KA) Karlsruhe – Polizei beendete Geburtstagsfeier

Polizeimeldungen Karlsruhe

09.02.2021 – 13:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine Geburtstagsfeier musste die Polizei am frühen Dienstagmorgen in der Schützenstraße beenden. Gegen 00.30 Uhr wurde der Polizei eine Party mit lauter Musik in einem Hinterhaus in der Schützenstraße gemeldet. Die Streife konnte die Musik bereits auf der Straße hören. In der Wohnung konnten fünf Erwachsene und ein Kind angetroffen werden. Eine Überprüfung ergab, dass die Gäste der Feier alle aus unterschiedlichen Haushalten stammten. Die Party wurde daraufhin von der Streife beendet und Platzverweise ausgesprochen. Ein erheblich alkoholisierter 52-Jähriger ging daraufhin die Beamten verbal an und weigerte sich die Wohnung zu verlassen. Er musste schließlich in Gewahrsam genommen werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4834132