POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.02.2021 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

polizeimeldungen

09.02.2021 – 16:43

Polizeipräsidium Heilbronn

Bad Mergentheim: Mann von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Mann wurde auf der Bundesstraße zwischen Bad Mergentheim und Herbsthausen am Dienstagmorgen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Mann war mit seinem LKW von Bad Mergentheim in Richtung Herbsthausen unterwegs, als er dort anhielt um nach dem Weg zu fragen. Hierbei wurde er von einem entgegenkommenden VW erfasst, als er gerade aus dem LKW gestiegen war. Der 66-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 26-jährige VW-Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4834472