POL-GM: 090221-101 Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

polizeimeldungen

09.02.2021 – 20:36

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Am heutigen Nachmittag gegen 15:15 Uhr kam es auf der Kölner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 51 jähriger Waldbröler befuhr die Kölner Straße aus Richtung Bergneustadt in Richtung Gummersbach. In der Ortslage Derschlag geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 56-jährigen Bergneustädters zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 51-jähriger unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 56-jährige Unfallgegner wurde schwerverletzt .Beide Fahrzeugführer wurden einem Krankenhaus zugeführt. Die Fahrzeuge der Beteiligten waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kölner Str. einseitig bis 18:20 Uhr gesperrt. Die Polizei leitete ein umfangreiches Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4834529