POL-DA: Unter- Mossau: Tödlicher Verkehrsunfall

polizeimeldungen

10.02.2021 – 04:37

Polizeipräsidium Südhessen

Am frühen Mittwochmorgen (10.02.), 01.10 Uhr, befuhr ein 58-jähriger PKW-Führer mit seinem Renault die L 3260 aus Unter- Mossau kommend in Fahrtrichtung Hüttenthal. In Höhe der Kläranlage kam der PKW-Fahrer auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Anschluss mit seinem Fahrzeug an mehrere Bäume. Für den 58-jährigen Bergsträßer kam jede Hilfe zu spät, er konnte nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Die L 3260 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen zwischen Hüttenthal und Unter- Mossau voll gesperrt werden, die Sperrung wird voraussichtlich noch bis 05.15 Uhr andauern. Neben zwei Streifen der Polizeistation Erbach waren noch ein Notarzt, ein Rettungswagen und drei Fahrzeuge der Feuerwehr Mossautal im Einsatz.

Alexander Lorenz, EPHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4834584