LPI-SLF: Dreister Ladendieb mit Hausverbot entwendet mehrere Artikel

polizeimeldungen

10.02.2021 – 09:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Wie gestern (09.02.2021) bekannt wurde, fiel ein Ladendieb bereits am Montagnachmittag mit einem besonders dreisten Verhalten auf. Er hatte beabsichtigt, den Kassenbereich eines Supermarkts in Saalfeld am Mittleren Watzenbach zu passieren, ohne alle Gegenstände auf das Kassenband zu legen, sodass ihn eine Verkäuferin auf die in der Bekleidung versteckten Artikel ansprach. Daraufhin erwiderte der 31-jährige, bereits Polizeibekannte aus Saalfeld, die Waren am Vortag in einem anderen Supermarkt erworben zu haben- unmöglich, da es sich um einen Sonntag handelte. Sodann kam es zum Wortgefecht und der Mann flüchtete mit dem Diebesgut zunächst. Nur 15 Minuten später betrat er den nahegelegenen, zum Supermarkt zugehörigen, Getränkemarkt und wollte erneut nicht alle mitgeführten Artikel bezahlen. Auf Ansprache warf er eine Bierflasche zu Boden, sodass diese zersprang und bedrohte die anwesenden Personen mit dem Tode. Der Täter flüchtete daraufhin erneut- konnte jedoch zweifelsfrei identifiziert werden, da ein aktuelles, durchgängiges Hausverbot gegen ihn vorliegt. Gegen den Beschuldigten wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Zu den weiterführenden Ermittlungen wird dringend ein männlicher Zeuge gesucht, welcher sich im Getränkemarkt als solcher zu erkennen gegeben hatte- vermutlich aufgrund unvollständig übermittelter Daten ist eine notwendige Rücksprache mit dem Mann bisher nicht möglich gewesen. Die Polizei ersucht daher den Zeugen G. sich mit den Beamten aus Saalfeld unter 03671-560 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4834760