POL-KA: Karlsruhe – Acht Gartenhütten aufgebrochen und Werkzeuge entwendet

Polizeimeldungen Karlsruhe

10.02.2021 – 09:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

Insgesamt acht Gartenhütten wurden auf dem Gelände des Kleingartenvereins “Rennichwiesen” in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgebrochen.

Ein bislang unbekannter Täter entwendete offenbar im Zeitraum von Montag, 19 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr, aus einem der Gärten ein Brecheisen und brach damit wohl die weiteren Hütten auf. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand diverse Werkzeuge und Geräte, außerdem ein Fahrradanhänger.

Der genaue Diebstahlschaden kann noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden an den Gebäuden beträgt ungefähr 1000 Euro.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4834768