Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Eiszeiten und Dinosaurier: ZDFinfo über “Die sieben großen …

Mainz :

Wie kam das Wasser auf die Erde? Warum waren Dinosaurier so gigantisch groß? Und kommt bald die nächste Eiszeit? Am Samstag, 13. Februar 2021, 20.15 Uhr, nimmt ZDFinfo “Die sieben größten Rätsel der Erdgeschichte” unter die Lupe. In der Doku von Laura Hohmann versuchen Forscherinnen und Forscher, die Puzzleteile der Vergangenheit zusammenzusetzen und Fragen zu beantworten. Sie verfolgen dabei Spuren, die teilweise Millionen Jahre alt sind. Der Film ist bereits ab Samstag, 13. Februar 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nicole Richter vom Helmholtz-Zentrum in Potsdam erforscht, woher die unglaubliche Kraft der Vulkane kommt. Dinosaurier-Forscherin Tanja Wintrich fragt sich, warum die Giganten der Urzeit so groß werden konnten. Geowissenschaftler Wolfgang Stinnesbeck untersucht fossile Funde, um herauszufinden, wer wirklich die ersten Menschen in Amerika waren. Und Ansgar Greshake vom Museum für Naturkunde Berlin kann vielleicht das Rätsel um die geheimnisvolle Tunguska-Explosion lösen. ZDFinfo zeigt die Mysterien und den aktuellen Stand der Forschung.

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/diesiebengrossenraetseldererdgeschichte

Für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten steht “Die sieben großen Rätsel der Erdgeschichte” im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Ansicht bereit.

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Dinosaurier eine so enorme Größe erreichen? Forscher der Uni Bonn wollen dieses Rätsel lösen. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung. Keine Rechte für Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/105413/4834943
Newsroom: ZDFinfo
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal