POL-HB: Nr.: 0093 –Einbruch gescheitert–

Polizeimeldungen Bremen

10.02.2021 – 15:13

Polizei Bremen

Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Oslebshausen, Oslebshauser Heerstraße Zeit: 10.02.2021, 00:10 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten drei Jugendliche von denen einer der Polizei als sogenannter Intensivtäter bekannt ist, sowie ein Erwachsener im Ortsteil Oslebshausen in eine Werkstatt einzubrechen. Alarmierte Einsatzkräfte konnten die mutmaßlichen Täter und eine Täterin wenig später stellen.

Gegen 00:10 Uhr beobachtete ein Zeuge auf der Videoüberwachung seines Smartphones wie das Quartett im Alter zwischen 14 und 20 Jahren das Werkstattgelände in der Oslebshauser Heerstraße betraten. Als der Zeuge wenig später über das Mikrofon der Überwachungsanlage Scheibenklirren hörte, löste er einen akustischen Alarm aus und rief die 110. Daraufhin flüchteten die Vier. Schnell eintreffende Einsatzkräfte konnten die Tatverdächtigen vorläufig festnehmen und führten sie zur Wache. Dort wurden die beiden 16-Jährigen und der 14-Jährige nach Rücksprache mit einem Betreuer einer Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung wenig später entlassen.

Gegen den 20 Jahre alten Mann hat die Polizei eine Strafanzeige wegen besonders schweren Diebstahls gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4835353