POL-PDMT: Verbotene Kraftfahrzeugrennen im weiteren Umkreis von Nastätten / Die Polizei bittet um ihre Mithilfe

polizeimeldungen

11.02.2021 – 01:48

Polizeidirektion Montabaur

In den vergangenen Wochen kam es im Bereich Nastätten bis Sankt Goarshausen vermehrt zu Meldungen (auch in den sozialen Medien) über meist drei bis vier hochmotorisierte Autos, die sich Rennen liefern. Dabei handelt es sich um einen weißen VW Golf, einen gelben VW Golf, einen weißen Ford Fiesta und einen schwarzen Opel Astra. Wenn sie diese Fahrzeuge bei einem Rennen mit überhöhter Geschwindigkeit feststellen, informieren sie bitte umgehend die zuständige Polizei, um den Fahrern das Handwerk zu legen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur,
Polizeiinspektion St. Goarshausen

Telefon: 06771-93270 oder der Notruf 110
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4835529