POL-PDWIL: Pkw überschlagen – Fahrer leichtverletzt

polizeimeldungen

11.02.2021 – 02:12

Polizeidirektion Wittlich

Ein 37-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die L34 von Wittlich in Richtung Hupperath. Ausgangs einer leichten Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, rutsche entlang der Böschung und kam nach einem Überschlag auf dem Dach zum Stillstand. Er klagte in der Folge über Rückenschmerzen und ein “Schleudertrauma”. Der Pkw erlitt einen Totalschaden (ca. 10.000,- EUR Sachschaden) Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die Bergung des Pkw verlief ohne Probleme.

Rückfragen bitte an:

Sebastian Berg, POK
Schlossstraße 28
54516 Wittlich
Telefon: 06571/926-0
Fax: 06571/926-150
piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiWittlich
Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4835532