LPI-EF: Telefontrickbetrüger

Polizeimeldungen Erfurt

11.02.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Mittag betrat eine 64-jährige Frau einen Tabakladen in Ilversgehofen. Sie beabsichtigte Google-Play Karten zu kaufen, um die Codes an eine unbekannte Person zu übermitteln. Die Mitarbeiterin wurde stutzig und verständigte die Polizei. Wie sich herausstellte hatten Betrüger der Frau einen Geldgewinn versprochen. Zur Begleichung von Transport-, Versicherungs- und Notarkosten sollte sie in Vorkasse gehen. Am Telefon hatte die 64-Jährige den Betrügern bereits die Codes von Gutscheinkarten im Wert von 4.000 Euro übermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4836199