POL-EU: Kreisverkehr übersehen

polizeimeldungen

11.02.2021 – 14:00

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Eine 68-Jährige aus Meckenheim übersah am Mittwochabend (18.15 Uhr) auf der Landstraße 194 bei Dunkelheit einen Kreisverkehr und fuhr mit etwa 50 bis 60 km/h ungebremst über diesen. Sie war zuvor von Euskirchen in Fahrtrichtung Eicherscheid unterwegs. Sie beschädigte die bauliche Einrichtung auf dem Kreisverkehr. Die Frau kam ins Krankenhaus. Ihr Pkw wurde mit einem Kran geborgen und anschließend abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4836249