POL-K: 210211-7-K Polizisten stoppen Falschfahrer auf Stadtautobahn – Blutprobe

polizeimeldungen

11.02.2021 – 16:46

Polizei Köln

Polizeibeamte der Wache Kalk haben am Donnerstagabend (10. Februar) im Autobahntunnel bei Höhenberg einen entgegenkommenden gelben Daewoo gestoppt. Aufgrund von Hinweisen, wonach der Fahrer, ein 78 Jahre alter Mann aus Overath, unter Einfluss von Medikamenten gestanden haben könnte, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein des Mannes sicher.
Gegen 19.10 Uhr hatten mehrere Anrufer den entgegenkommenden gelben Kleinwagen bei der Polizei gemeldet und gefährliche Ausweichmanöver geschildert. (al/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4836448