POL-SLS: Vermisstes Kind aus Wohngruppe in Wadgassen

polizeimeldungen

11.02.2021 – 22:05

Polizeiinspektion Saarlouis

Am 11.02.2021, um 15:30 Uhr, kam es in einer Wohngruppe in Wadgassen zu einem Streit zwischen einem Kind und seinen Betreuern. In Folge des Streites entfernte sich das Kind aus der Wohngruppe und lief davon. Seither gilt er als vermisst. Eine sofort eingeleitet Fahndung durch Polizei und Betreuer führte bislang nicht zum Auffinden des Jungen. Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

Bei dem Kind handelt es sich um den 12-jährigen Karim KALAHJI. Der Junge ist ca. 165 cm groß, von schlanker Statur, trägt kurze Haare und ist bekleidet mit einer grauen Winterjacke und einer grau/schwarzen Jeans. Möglicherweise hält er sich im Bereich Trier auf.
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Die Hinweise sind an die PI Saarlouis (06831-9010) oder jede andere Polizeidienststelle zu richten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGL
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138489/4836518