POL-EU: Lkw im desolaten technischen Zustand

polizeimeldungen

12.02.2021 – 13:25

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Am Mittwochabend (19.40 Uhr) fiel einem Kontrollteam des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) auf der Autobahn 1 Höhe Euskirchen ein spanischer Sattelzug auf. Es bestand der Verdacht, dass der Sattelzug die fälligen Mautkosten nicht entrichtet hatte.

Im Rahmen der Kontrolle wurde nicht nur festgestellt, dass die Maut nicht entrichtet wurde. Weiterhin wurden auch technische Mängel am Fahrzeug festgestellt.

Der 49-jährige marokkanische Fahrzeugführer wollte seine Fahrt von Niedersachsen kommend weiter nach Frankreich fortsetzen. Beladen war das Fahrzeug mit 20,35 Tonnen Fruchtsaft.

Durch die Polizei Euskirchen wurde daraufhin eine technische Kontrolle des Fahrzeuges durchgeführt.

Hierbei wurde festgestellt, dass der Auflieger in einem desolaten Zustand war. Ein Reifen war großflächig aufgerissen und drohte jeden Moment zu platzen. Weiterhin war die Bremse des Aufliegers derart verschlissen, dass sie keinerlei Bremswirkung hatte. Die Bremsbeläge waren nicht mehr vorhanden.

Dem Betroffenen wurde vor Ort aufgrund der festgestellten Mängel die Weiterfahrt untersagt.

Dem Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 190 Euro.

Gegen das verantwortliche Frachtunternehmen wird ein Einziehungsverfahren angeregt, das die disponierten Frachtkosten in Höhe von circa 4.000 Euro abschöpft.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4837176