POL-MA: Weinheim-Sulzbach: Autofahrer bei Unfall leicht verletzt; K 4229 teilweise voll gesperrt

polizeimeldungen

12.02.2021 – 16:34

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitagnachmittag musste die Kreisverbindungsstraße K 4229 bei Sulzbach-West wegen eines Verkehrsunfalls teilweise voll gesperrt werden.

Gegen 14.50 Uhr war ein Autofahrer von Hemsbach in Richtung Weinheim unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen zunächst nach rechts in den Grünstreifen, anschließend dann ins Schleudern geriet. Dies hatte zur Folge, dass er auf der Gegenfahrbahn gegen eine Steinmauer prallte.

Mit dem Verdacht, leichte Verletzungen erlitten zu haben, wurde der Mann mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, um dort untersucht zu werden.

Sein Fahrzeug, an dem ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand, wurde abgeschleppt.

Die Teil- und Vollsperrung der K 4229 wurde nach einer Stunde kurz vor 16 Uhr mit Beendigung der Unfallaufnahme aufgehoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4837381