POL-CLP: Pressemeldung PK Vechta vom 12.02.2021

polizeimeldungen

12.02.2021 – 20:03

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Vechta, Spendenbetrüger

Am Freitag, dem 12.02.2021 kam es in Vechta im Pickerskamp in den Nachmittagsstunden zu mindestens zwei versuchten Betrugsdelikten. Eine unbekannte männliche Person, bekleidet mit einer Jacke des MHD, versuchte Spendengelder für ein neues Impfzentrum in Vechta einzusammeln. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta 04441/9430 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4837418