POL-PDLD: Nur mal schnell das Auto geholt

polizeimeldungen

13.02.2021 – 07:49

Polizeidirektion Landau

Nur mal schnell das Auto aus der Werkstatt holen, war die Intention eines 22-jährigen Mannes, der am Samstag um 1 Uhr in der Posthiusstraße in eine Verkehrskontrolle geriet. Den Führerschein habe er zuhause liegen lassen, gab dieser gegenüber den Beamten an. Diese konnten ihn eines Besseren belehren. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann gar keinen Führerschein hatte. Damit konfrontiert, räumte er ein, diesen gerade zu machen. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4837492