POL-HB: Nr.: 0101–Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung und Einbruch–

Polizeimeldungen Bremen

14.02.2021 – 10:11

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Findorff, OT Weidedamm, Fürther Straße
Bremen-Mitte, OT Bahnhofsvorstadt, An der Weide
Zeit: 14.02.21, 3 Uhr

Unbekannte beschmierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Außenwand am Polizeirevier in Findorff. Die Polizei musste in der Nacht zudem zu einem Einbruch beim Statistischen Landesamt Bremen ausrücken. Die Polizei sucht Zeugen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Objektschutzkräfte stellten gegen 3 Uhr einen Schriftzug am Polizeirevier Findorff in der Fürther Straße fest. Unbekannte Täter hatten an der Außenfassade mit blau-grüner Farbe den Schriftzug “ACAB” großflächig angebracht.

Zur gleichen Zeit wurden Einsatzkräfte in die Bahnhofsvorstadt gerufen. Die Alarmanlage vom Statistischen Landesamt Bremen in der Straße An der Weide war abgelaufen. Unbekannte hatten eine Tür aufgehebelt und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft. Die Einbrecher suchten einen Wahlraum auf und verrichteten ihre Notdurft in einer Wahlkabine.

Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen und fragt: Wer hat in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht?

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4837826