POL-HS: Nachtrag zum Pressebericht Nr. 45 von Sonntag, 14. Februar 2021

polizeimeldungen

14.02.2021 – 19:28

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Übach-Palenberg, Radfahrer bei Verkehrsunfall in Frelenberg schwer verletzt
Ein 46jähriger Radfahrer, der die Annabergstraße entgegengesetzt zur Einbahnstraße in Richtung
Geilenkirchener Straße befuhr, ist am So., 14.02.2021, gegen 16:00 Uhr schwer verunglückt.
Im Einmündungsbereich fuhr er gegen den Pkw eines 25jährigen Frelenbergers, der auf der
bevorrechtigten Geilenkirchener Straße unterwegs war.
Der Radfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Geilenkirchen eingeliefert. Der Pkw-
Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4838026