POL-PDMT: Bad Ems – Beschädigung der Schutzhütte “Mooshütte” durch Feuer – Jugendliche geständig

polizeimeldungen

15.02.2021 – 07:18

Polizeidirektion Montabaur

Die Tatverdächtigen der Sachbeschädigung durch Feuer / Fahrlässige Brandstiftung an der “Mosshütte” unterhalb des Concordiaturmes vom Abend des 09.02.2021 konnten nach Zeugenhinweisen ermittelt werden.
Es handelt sich um drei Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, welche sich teilweise bereits geständig einließen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603-9700
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4838070