POL-SO: Erwitte-Berenbrock – Drogenvortest positiv

polizeimeldungen

15.02.2021 – 08:20

Kreispolizeibehörde Soest

Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte am Samstag (13. Februar) um kurz vor 18 Uhr, einen 24-jährigen Autofahrer aus Anröchte an der Dieselstraße. Nachdem den Beamten die geröteten Bindehäute aufgefallen waren und der Anröchter den Konsum von Cannabis eingeräumt hatte, wurden seine Angaben durch einen Drogenvortest bestätigt. Die Fahrt ging für ihn zur Wache nach Lippstadt weiter, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Polizeibeamten untersagten ihm die Weiterfahrt bis zur vollständigen Ausnüchterung. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4838097