POL-Pforzheim: (FDS) Alpirsbach – Pkw kommt alleinbeteiligt von Fahrbahn ab, eine Person leicht verletzt

polizeimeldungen

15.02.2021 – 08:55

Polizeipräsidium Pforzheim

Eine leichtverletzte Person sowie ein Schaden von rund 12.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag auf der Bundesstraße 294.

Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr eine 25 Jahre alte VW-Fahrerin gegen 12:45 Uhr auf der Bundesstraße 294 von Alpirsbach in Richtung Loßburg. Dabei kam sie wohl aufgrund schlechter Sicht durch die tiefstehende Sonne zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte dann nach links, kollidierte dort mit einem Baum und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die 25-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.500 Euro, der VW war nicht mehr fahrbereit.

Beatrice Suppes, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4838118