POL-GT: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung – 21-Jähriger aus Stukenbrock tot aufgefunden

polizeimeldungen

15.02.2021 – 13:05

Polizei Gütersloh

Schloß Holte-Stukenbrock (MS) – Der seit Montagnachmittag (08.02.) vermisste 21-jährige Mann aus Stukenbrock wurde am Sonntag (14.02.) im Waldgebiet Liemke, Schloß Holte-Stukenbrock, tot aufgefunden.

Am Donnerstag (11.02.) waren Bilder des Vermissten im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung veröffentlicht worden.

Die Fahndung wird zurückgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4838672