POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht in der Gäustraße – Neustadt/Weinstraße

polizeimeldungen

15.02.2021 – 13:15

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Am Sonntag, den 14.02.21, stellte ein 21-jähriger Neustadter seinen Opel um 09:30Uhr in der Gäustraße in Neustadt/Weinstraße ordnungsgemäß ab. Als er etwa vier Stunden später wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen frischen Streifschaden im Bereich des vorderen, linken Kotflügels fest. Der Verursacher des Schadens hatte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne zuvor die Schadensregulierung in die Wege zu leiten. Entsprechend wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder gar dem Täterfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße (Tel.: 06321/854-0 oder E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de) in Verbindung zu setzen. Aufgrund der vorliegenden Fremdlackanhaftungen dürfte der Verursacher ein schwarzes Fahrzeug geführt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Mathis, PHK
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4838696