POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

polizeimeldungen

15.02.2021 – 14:35

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Holdorf – Verkehrsunfallflucht

Zwischen Sonntag, 14. Februar 2021, 21.00 Uhr und Montag, 15. Februar 2021, 08.45 Uhr kam es in der Straße Vor dem Flach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren einen Audi A3. Anschließend entfernte der Unbekannte sich, ohne sich um die Regulierung des 700 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494-914200) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4838866