POL-KA: (KA) Weingarten – Aggressiver 45-Jähriger leistete Widerstand

Polizeimeldungen Karlsruhe

15.02.2021 – 13:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 45-Jähriger ging Samstagnacht die eingesetzte Streifenwagenbesatzung aggressiv an und leistete bei seiner Festnahme Widerstand.
Kurz vor 24.00 Uhr wurde die Polizei zu häuslichen Streitigkeiten nach Waldbrücke gerufen.
Die Streife wurde bei dem Einsatz zunächst von dem Beschuldigten aggressiv verbal angegangen. Anschließend versuchte der 45-jährige Pole nach den Beamten zu greifen, was verhindert werden konnte.
Nachdem er kurzzeitig von einer Mitbewohnerin beruhigt werden konnte, ging er plötzlich drohend auf die Streife zu. Bei seiner Festnahme wehrte er sich heftig. Ihm mussten Handschließen angelegt werden. Bei den Widerstandshandlungen wurde der Beschuldigte leicht verletzt. Die Beamten blieben unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1 Promille. Der 45-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4838680