POL-PDKL: Wem gehört das Diebesgut?

polizeimeldungen

15.02.2021 – 17:06

Polizeidirektion Kaiserslautern

Nach einem Einbruch bei einem Lauterecker Unternehmen wurde bei einem
Tatverdächtigen bereits im Dezember eine Wohnungsdurchsuchung
durchgeführt. Während einige aufgefundene Gegenstände dem
Ausgangsdelikt, aber auch anderen Einbrüchen zugeordnet werden
konnten, sind noch einige Gegenstände ungeklärt. Die nachstehend
näher aufgeführten Objekte wurden vermutlich auch im Bereich
Lauterecken und nähere Umgebung gestohlen. Eventuell wurde das Fehlen
von den Eigentümern noch nicht bemerkt oder bewusst nicht zur Anzeige
gebracht.
Insbesondere die abgebildeten sichergestellten Schlüssel mit
beschrifteten Anhängern dürften durch die jeweiligen Eigentümer
leicht zu erkennen sein:
Drei Schlüssel mit den Aufschriften:
– “Schloß am Oeltank”
– “Kellerschlüssel”
– “Materialraum oben” – Rückseite: “gr. Hoftor oben”

Weitere Gegenstände:
– Alu-Koffer mit diversem Werkzeug
– Alu-Koffer mit Grillzubehör
– Akku-Winkelschleifer der Marke “Scheppach” (inkl. Ladestation)
– Zwei Trennscheiben
– Vorhängeschloss der Marke “Burg”.

Die Polizeiinspektion Lauterecken ist für Hinweise und Anfragen zu
den Objekten unter Telefon-Nummer 06382 9110 erreichbar. |pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4839033