POL-GG: Unter Alkohol mit Auto überschlagen

polizeimeldungen

16.02.2021 – 02:56

Polizeipräsidium Südhessen

Ein Leichtverletzter und etwa 18.000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag (15.02.) auf der Landstraße 3094 zwischen Büttelborn (OT: Worfelden) und Weiterstadt (OT: Braunshardt).
Ein 29jähriger alter Autofahrer aus Groß-Gerau geriet gegen 19.50 Uhr mit seinem Auto auf rutschiger Fahrbahn rechts auf den Grünstreifen und kam links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Auto mehrfach. Vor Eintreffen der Rettungskräfte konnte sich die 29-Jährige selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Weiterhin stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss weshalb eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt wurde. Er muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten. Das Fahrzeug war erheblich beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
Führer, PHK

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4839241