POL-UL: (UL) Ehingen – Vom Blitzeis überrascht / Leichte Verletzungen erlitt ein 24-Jähriger bei einem Unfall am Montag bei Ehingen.

polizeimeldungen

16.02.2021 – 07:54

Polizeipräsidium Ulm

Gegen 17.30 Uhr fuhr der 24-Jährige auf einem Feldweg zwischen Heufelden und Gamerschwang. Es regnete und der Regen gefror sofort. In einer Kurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto. Er kam vom Weg ab und schrammte an einem Baum entlang. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizisten Alkohol. Das bestätigte auch der Alkomattest und er musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Es entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

+++++++ 0295499

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4839292