POL-ME: Inhalt eines Papiercontainers brannte – Velbert – 2102084

polizeimeldungen

16.02.2021 – 08:35

Polizei Mettmann

Am späten Montagabend des 15.02.2021, gegen 20.55 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zum Brand eines Papiercontainers an der Panner Straße im Velberter Ortsteil Langenberg gerufen. Aufmerksame Zeugen hatten das Feuer auf einem Sammelplatz für Wertstoffcontainer in Höhe der Hausnummer 1 bemerkt und den Notruf gewählt.

Die Velberter Feuerwehr konnte das Feuer, das im Inneren des Metallcontainers brannte, sehr schnell löschen. Personen- oder größerer Sachschaden entstand durch das schnelle Eingreifen nicht. Der am Altpapierinhalt entstandene wirtschaftliche Schaden kann nicht genauer beziffert werden.

Nach gemeinsamer Bewertung von Feuerwehr und Polizei wurde das Feuer im Container offenbar gelegt. Bisher liegen der Velberter Polizei aber noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft, Motiv und Verbleib des Täters oder der Täterin vor.
Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4839331