POL-PDKL: Pkw-Einbrecher festgenommen

polizeimeldungen

16.02.2021 – 08:53

Polizeidirektion Kaiserslautern

In der Nacht zum Dienstag bemerkte ein Hauseigentümer in Miesenbach fremde Personen in seinem Garten. Zwei männliche Personen hatten die Scheibe seines Wohnmobiles eingeschlagen und Feuer gelegt. Die alarmierten Polizeistreifen konnten einen der flüchtenden Täter zu Fuß verfolgen und festnehmen. Es handelte sich um einen “polizeibekannten”18-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. Das Feuer im Innenraum des Fahrzeuges konnte durch die Polizeikräfte gelöscht werden, bevor es sich größer ausbreitete. Dennoch entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Erkenntnisse bezüglich des zweiten Täters liegen derzeit nicht vor. Hinweise an Polizei Landstuhl; 06371 / 9229-0 oder pilandstuhl@polizei.rlp.de |PiLan – RoBi

Rückfragen bitte an:

Polizei Landstuhl Telefon: 06371 9229-0
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4839345