Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

RTLZWEI: “Die Geissens” weiterhin stark

München :

– Wassersport und Kulturprogramm mit der Millionärsfamilie finden Anklang bei den Zuschauern – 8,0 % MA (14-49 Jahre) um 20:15 Uhr bzw. 7,0 % MA (14-49 Jahre) um 21:15 Uhr – RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 4,9 %

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

München : “Die Geissens” liefern weiter starke Quoten: Am gestrigen Montagabend erzielte die neue Folge von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” 8,0 % MA bei den 14-49-Jährigen und 14,7 % MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre). Bis zu 1,55 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten die Millionärsfamilie beim Wassersport in Kroatien.

Die um 21:15 Uhr folgende Episode schlug bei den 14-49-Jährigen mit 7,0 % MA zu Buche. Bei den jungen Zuschauern (14-29 Jahre) erreichten die Geissens 11,9 % MA. Die Stadtführung durchs kroatische Nin gefiel nicht nur Carmen, auch bis zu 1,24 Millionen Zuschauer gesamt folgten dem Kulturprogramm gespannt.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 4,9 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 15.02.2021, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Quellenangaben

Bildquelle: men und Papa Robert das Neoprenanzug-Drama zwischen Shania (Mitte) und Schwester Davina beenden? / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6605/4839346
Newsroom: RTLZWEI
Pressekontakt: RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 64185 6900
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Presseportal