POL-HA: Zeugen nach versuchtem Einbruch gesucht

polizeimeldungen

16.02.2021 – 10:05

Polizei Hagen

In der Straße “In der Luke” versuchten Unbekannte vergeblich in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Eine 74-Jährige hatte am Montag bemerkt, dass das Türschloss angebohrt und beschädigt wurde und die Polizei verständigt. Das Schloss hatte Beschädigungen im Bereich der Frontseite des Zylinderkerns. Es war stark zerkratzt und wenige Millimeter eingefräst. Der Haustürschlüssel passte nicht mehr in das Schloss. Andere Einbruchspuren am Gebäude (Fenster / Hintereingang) konnten durch die Beamten nicht festgestellt werden. Der Einbruchsversuch hat sich zwischen Sonntag, 14. Februar gegen 20:30 Uhr, und Montag, 15. Februar gegen 15:30 Uhr, ereignet. Hinweise auf mögliche Täter konnte die Seniorin nicht geben. Die Polizei Hagen bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331 – 986 2066. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4839481