LPI-EF: Fahrkartenautomat gesprengt

Polizeimeldungen Erfurt

16.02.2021 – 10:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein Bahnreisender entdeckte gestern Morgen in Erfurt-Bischleben einen zerstörten Fahrkartenautomaten und verständigte die Polizei. Die Kripo Erfurt kam vor Ort und sicherte Spuren. Unbekannte hatten den Automaten der Deutschen Bahn zwischen Mitternacht und ca. 7.00 Uhr gesprengt. Dadurch gelangten die Täter an knapp 1.000 Euro Bargeld. Der Automat wurde vollständig zerstört. Der Schaden wird auf etwa 25.000 Euro beziffert. Zeugen, die auffällige Personen oder Fahrzeuge im o. g. Zeitraum in dem Bereich gesehen haben, wenden sich bitte an die Erfurter Kriminalpolizei unter der Rufnummer: 0361/574324602 oder per Mail an ag.mit.kpi.erfurt@polizei.thueringen.de unter Angabe folgender Vorgangsnummer: 0034860/2021 (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4839521