LPI-EF: Autodiebstahl verhindert

Polizeimeldungen Erfurt

16.02.2021 – 10:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Morgen wurde ein Mann am Erfurter Herrenberg stutzig. Er beobachtete einen Fremden, der sich an einem VW Caddy zu schaffen machte. Der Mann zögerte nicht lange und sprach den Unbekannten an. Dieser berichtete, das Auto im Auftrag eines Autohauses abzuholen. Da dem Mann die Sache trotzdem merkwürdig vorkam, verständigte er die Polizei. Tatsächlich hatte der 41-Jährige versucht das Auto zu stehlen. Er saß im Wagen und hatte bereits die Innenverkleidung abgebaut um das Auto kurzzuschließen. Der polizeibekannte Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Nacht verbrachte er in der Zelle. Die Staatsanwaltschaft entscheidet heute, wie es mit dem Mann weitergeht. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4839511