POL-HB: Nr.: 0109 –Mehrere Verstöße nach Verkehrsunfall–

Polizeimeldungen Bremen

16.02.2021 – 12:53

Polizei Bremen

– Ort: Bremen, Bundesautobahn 27, Anschlussstelle Überseestadt, Fahrtrichtung Hannover
Zeit: 13.02.2021, 17:20 Uhr

Auf der Bundesautobahn 27 kam es am Samstag zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten mehrere Verstöße bei einem Beteiligten fest. Dieser hatte unter anderem Betäubungsmittel konsumiert und wies sich mit vermutlich gefälschten Dokumenten aus.

Ein 30-Jähriger wollte mit zwei Mitfahrern gegen 17:20 Uhr an der Anschlusstelle Überseestadt auf die Autobahn 27 in Richtung Hannover auffahren. Aufgrund mehrerer Fahrzeuge auf der Hauptfahrbahn bremste er seinen Jaguar ab. Ein dahinter fahrender 34 Jahre alter Mann konnte mit seinem VW nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Auto auf. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme stellten Polizisten der Verkehrsbereitschaft Fälschungsmerkmale an dem tschechischen Führerschein und dem Ausweis des 30-Jährigen fest. Er wurde zur Identitätsfeststellung an eine Wache gebracht. Dort ermittelten die Einsatzkräfte die korrekten Personalien, des aus Moldau stammenden Mannes. Dieser hält sich nach bisherigen Ermittlungen unerlaubt im Bundesgebiet auf. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er nicht vorlegen. Zudem führten die Polizisten einen freiwilligen Drogentest bei ihm durch, der positiv verlief. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Gegen den 30-Jährigen wurden Ermittlungen wegen unerlaubten Aufenthalt, Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel sowie falscher Namensangabe aufgenommen. Da in dem Jaguar insgesamt drei Personen aus unterschiedlichen Haushalten saßen, wurde zudem eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Stefanie Freund
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4839890