LPI-EF: Warnhinweis der Polizei vor betrügerischen Anrufen

Polizeimeldungen Erfurt

16.02.2021 – 20:49

Landespolizeiinspektion Erfurt

In den vergangenen Tagen kam es wieder vermehrt zu Anrufen durch mutmaßliche Betrüger bei meist älteren Erfurter Bürgern. Eine ältere Dame ist bereits mehrfach hintereinander angerufen worden. Unter anderem wiederholen sich zwei Maschen immer wieder.
Entweder wird eine Art Lottogewinn in Aussicht gestellt, der durch den Erwerb von elektronischen Gutscheinkarten und anschließender Übermittlung der Codes übergeben werden soll. Hier werden regelmäßig Beträge um die 1000 Euro gefordert.
Oder aber die Anrufer teilen mit, dass es in der Nähe zu Einbrüchen gekommen sein soll und man sich anschließend erkundigt, ob der Angerufene Wertsachen, Bargeldbeträge oder einen Tresor in seiner Wohnung hat. Regelmäßig wird dann bei einer Bejahung dieser Fragen eine Übergabe der abgefragten Gegenstände zur “sicheren Verwahrung durch die Polizei” angestrebt.
Die Polizei weist nochmals daraufhin, dass es sich bei solchen Anrufen um Betrugsmaschen handelt, mit denen sich kriminelle Banden Vermögens- und Sachwerte erschwindeln wollen. Lottogewinne werden niemals auf diese Art und Weise mitgeteilt oder übergeben. Außerdem wird sich die Polizei niemals per Telefon nach Wertgegenständen oder Bargeld erkundigen!
Bitte sensibilisieren Sie Ihre Angehörigen dementsprechend. Achten Sie bitte auch darauf, wenn ältere Menschen außergewöhnlich hohe Bargeldabhebungen tätigen oder elektronische Gutscheinkarten erwerben möchten.
(M.C.)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4840331