POL-RE: Bottrop: Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

polizeimeldungen

17.02.2021 – 10:05

Polizeipräsidium Recklinghausen

Auf der Heimannstraße hat es heute Morgen, gegen 5.45 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 41-jähriger Rollerfahrer aus Bottrop war in Richtung Im Gewerbepark unterwegs, zur gleichen Zeit wollte eine 35-jährige Autofahrerin aus Bottrop von der Straße Brockmannweg auf die Heimannstraße abbiegen. Um einen Zusammenstoß mit der Autofahrerin zu verhindern, bremste der Rollerfahrer ab, verlor dabei aber die Kontrolle und stürzte. Eine Kollision der Fahrzeuge gab es nicht. Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, ein Rettungswagen wurde nicht benötigt. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4840561